Crédit immobilier : le nombre de candidats refoulés explose - Capital.fr

 




Kredit-Rückkauf-Versicherung

I) Ausstellung einer Versicherung im Zusammenhang mit einem Kreditrückkauf

Wenn es um die Vergabe eines Kredits geht, wollen die Banken sicherstellen, dass sie ihr Geld zurückbekommen und dass sie während der Laufzeit des Kredits nicht in eine unbequeme Situation geraten. In ähnlicher Weise muss sich der Kreditnehmer vor lebensbedrohlichen Situationen schützen, wie z.B. vor einem Unfall, der den Kreditnehmer außer Gefecht setzt, oder im schlimmsten Fall vor dem Tod eines der Mitkreditnehmer.

Es ist wichtig zu wissen, dass ohne Kreditgarantie oder Kreditrückkauf im Falle des Todes eines der Kreditnehmer der andere leider die Rückzahlung des Kredits aus eigener Kraft fortsetzen muss, auch wenn seine finanziellen Mittel dies nicht zulassen. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, beide Kreditnehmer zu versichern, um den jeweils anderen vor größeren finanziellen Problemen zu schützen, die im Falle der Nichtzahlung der monatlichen Zahlungen zum Verlust des gesamten Haushaltsvermögens führen könnten. Wenn Sie aus Sparsamkeitsgründen nicht beide Kreditnehmer versichern möchten, ist es natürlich vorzuziehen, den Kreditnehmer mit dem höchsten Einkommen zu versichern.

Nehmen wir das Beispiel eines Ehepaares, dessen Ehemann 2500 Euro/Monat und dessen Ehefrau 1200 Euro/Monat verdient und das monatlich 800 Euro an die Bank zurückzahlen muss. Wenn der Ehemann stirbt, wird es für die Ehefrau viel schwieriger sein, die monatliche Kreditrückzahlung zu leisten als für ihren Ehemann, der ein viel höheres Monatsgehalt hat. Darüber hinaus hängt die Höhe der monatlichen Zahlung je nach dem Profil der Personen von ihrem Gesundheitszustand ab, aber auch davon, ob sie Raucher sind oder nicht. Ein Raucher, der mehr Chancen hat, krank zu werden, wird die Versicherung für ihn teurer werden.

 Beachten Sie auch, dass es möglich ist, beide Kreditnehmer nur teilweise zu versichern, solange die Summe der beiden Prozentsätze größer oder gleich 100% ist.

Lassen Sie uns ein Beispiel nehmen, um dieses Konzept besser zu verstehen. Herr und Frau Guy, ein junges Ehepaar bei guter Gesundheit, wollen eine Versicherung für ihren Kreditrückkauf abschließen, aber er findet den Betrag zu hoch und will deshalb nicht beide zu 100% versichern.

Sie beschließen daher, die Versicherung wie folgt aufzuteilen:
- Der Ehemann mit dem höheren Einkommen der beiden versichert sich zu 80%.
- Die Frau versichert nur 20%.

 Wenn Herr Guy also stirbt oder einen schweren Unfall hat und der ausstehende Gesamtbetrag sich in diesem Moment auf 150.000 Euro beläuft, muss seine Frau nur 20% von 150.000 Euro zurückerstatten, d.h. 30.000 Euro, da Herr Guy eine 80%ige Kreditrückzahlungsversicherung abgeschlossen hat. Umgekehrt muss ihr Ehemann im Falle eines Unglücks von Frau Guy 80% von 150.000 Euro zurückerstatten, oder 120.000 Euro, weil seine Frau nur zu 20% versichert war.


II) Die verschiedenen Möglichkeiten, sich im Rahmen einer Kreditkonsolidierung zu schützen

Es gibt verschiedene Versicherungen, die Kreditnehmer vor unerwarteten Ereignissen im Leben schützen.

 - Todesfallversicherung: Wenn ein Kreditnehmer stirbt, zahlt die Versicherungsgesellschaft den ausstehenden Betrag an die Bank, die den Kreditrückkauf gewährt hat. Wenn ein Kreditnehmer keine Versicherung abgeschlossen hatte, müssen seine Kinder den verbleibenden Betrag in seinem Namen bezahlen.

- Arbeitsplatzverlustversicherung: Diese Versicherung ist im Zusammenhang mit einem Kreditrückkauf oder einer anderen Form der Versicherung teuer, aber sie ermöglicht es der Person, die Zahlung einzustellen, falls sie z.B. aus wirtschaftlichen Gründen ihren Arbeitsplatz verliert. Verliert der Arbeitnehmer jedoch seinen Arbeitsplatz wegen groben Fehlverhaltens oder kündigt er seinen Arbeitsplatz auf eigene Faust, funktioniert diese Versicherung nicht.

- Invaliditäts- und Todesfallversicherung: Sie hat die gleichen Merkmale wie die oben erwähnte Versicherung mit dem Unterschied, dass die Rückzahlung an die ausleihende Institution im Falle eines Unfalls erfolgt, der die Kreditnehmer arbeitsunfähig macht.


III) Schlussfolgerung zur Kreditversicherung

Die Entscheidung für eine Kreditrückkaufsversicherung ist unerlässlich, um Ihr Haus im Falle größerer Probleme zu schützen. Obwohl man manchmal lesen kann, dass der Abschluss einer Versicherung nicht obligatorisch ist, verpflichten einige Rückkaufinstitutionen den Kreditnehmer, diese Versicherung abzuschließen, um eine endgültige Vereinbarung zu treffen und das Projekt abzuschließen.

Adresse: Charlottenstraße 33/33a, 10117 Berlin
   WhatsApp Telefon: +49 17 627 985 007
   Email : loanfinancialeuro@gmail.com  /  infos@loan-financial.com
   Site web: https://loan-financial.com

PHOTO-2020-11-29-10-09-49